"TROMMELN IM ELFENBEINTURM"
Ignoranten & Privilegierte vereinsamen in Elfenbeintürmen so lange, bis sie jemand aufweckt!
Dieser RADIO-PODCAST könnte dazu beitragen
 
 
< mit kurzen ...
... & mit langen
Hörgeschichten >
 
>Selber trommeln!<
>
Gast-Trommler<
>ARCHIV & VORSCHAU<
 

BONUS
 

"DIE ÜBERSEE-BRÜCKE"
Stimmen des Südens für Ohren im Norden
16 Hörgeschichten von jeweils 60 Minuten Länge

Folge 7    

Die Afrikanische Union und die Frage nach der eigenen Würde
u.a. mit Antworten auf die Frage, was Bremen mit Namibia verbindet


> Folge 8 hier ab 30.10.2021 <


GAST-TROMMLER:
"PRO LESEN"
      GAST-TROMMLER:
KURT NELHIEBEL
       
27.10.2021 Nr.49
  Länge: 09'52"  
     
28.10.2021 Nr.50
  Länge: 09'52"  
       
     

INFO
      ?
Das „Virenkrieg“-Szenario
von Lutz „Bronski“ Büge
Einführung in die geheime Welt militärisch-industrieller Machenschaften
      "EIN UNBEANTWORTETER BRIEF"
Als Wolfgang Schäuble Bundesinnenminister war
       

"ZUR HÖLLE MIT DIESER ZIVILISATION!"       "AM ENDE DER WEISSHEIT:
VORURTEILE ÜBERWINDEN"
      "AKTION SCHÖNE WOLKE"
Als sich Deutsche noch
um ferne Kriegsopfer kümmerten
24.10.2021 Nr.46
  Länge: 13'02"
     
25.10.2021 Nr.47
  Länge: 09'57"
     
26.10.2021
Länge: 06'30"
Nr.48
     
     
Obwohl kommuniziert wird,
findet ein Dialog nicht statt.
      Ein Taschenbuch aus einem Verlag,
der Autorinnen fördert, die sogar
einen Friedenspreis gewinnen können
      Eine Filmarbeit mit Freund Michael Geyer,
realisiert 1980
in Vietnam und in Deutschland

"SELBER ORDENTLICH TROMMELN?"       "WIESO? WESHALB? WARUM?"       DER WEG ÜBER DEN
"HO CHI MINH PFAD"
                 
21.10.2021 Nr.43
  Länge: 04'47"
     
22.10.2021 Nr.44
  Länge: 18'22"
     
23.10.2021 Nr.45
  Länge: 10'37"
           
Eine Handreichung
für journalistische Gast-Trommler
      Erfahrungen bei einem Drama-Workshop
in Afrika
      Radio Bremen feiert seinen 75. Geburtstag.
Fast 40 Jahre habe ich selber miterlebt.

"SITHOLES LEBEN" TEIL 1
Zwei Gespräche in Zimbabwe
      "SITHOLES LEBEN" TEIL 2
Zwei Gespräche in Zimbabwe
      GAST-TROMMLER:
"PRO LESEN"
                 
18.10.2021 Nr.40
  Länge: 12'51"  
     
19.10.2021 Nr.41
  Länge: 12'58"
     
20.10.2021 Nr.42
  Länge: 11'33"
           
Zum gegenwärtigen Machtkampf
innerhalb der poltischen Elite
dieses Landes in Südostafrika
      Zum gegenwärtigen Machtkampf
innerhalb der poltischen Elite
dieses Landes in Südostafrika
      EXKURSE IN DEN LITERARISCHEN UNTERGRUND
"PRO LESEN" präsentiert
Peter Rühmkorfs Sammler-Stücke

MIT GAST-TROMMLER:
KLAUS PHILIPP MERTENS
      GAST-TROMMLER
KURT NELHIEBEL
      GAST-TROMMLERIN
JULIANE SCHÄTZE
                 
16.10.2021 Nr.37
  Länge: 12'04"  
     
16.10.2021 Nr.38
  Länge: 05'12"  
     
17.10.2021 Nr.39
  Länge: 10'24"  
           
"DIE KRAFT DES POLITISCHEN LIEDES"       "ES KNISTERT IM GEBÄLK"
Festgefahrene Denkweisen verändern sich
Rückenwind für neue Positionen
      Einführung in einen Roman
als fiktives Resümee des Ich-Erzählers Friedrich Engels

"WER VERSTEHT DAS?"       "NEUN THESEN ZUR MEDIENFÖRDERUNG
IN DER SÜDWELT"
      GAST-TROMMLER:
JÜRGEN MAHRT
                 
13.10.2021 Nr.34
  Länge: 08'28"  
     
14.10.2021 Nr.35
  Länge: 10'30"  
     
15.10.2021 Nr.36
  Länge: 05'15"  
           
Wie mich ein unverstandener Cartoon einen Medien-Erfolg erkennen ließ:
In Bremen "DIE ZEITSCHRIFT DER STRASSE"
      "Initiativen ... zur Medienförderung, sind tatsächlich nichts anderes als unterschiedliche Arten von Geschäftsmodellen der sogenannten Gebergesellschaften."       "ALS BERLIN AM SCHÖNSTEN WAR"
Aus Mahrts Bildband
"Berlin - gesehen und erlebt"
Stadthaus-Verlag Berlin

GAST-TROMMLER:
KURT NELHIEBEL
      GAST-TROMMLER:
KLAUS PHILIPP MERTENS
      GAST-TROMMLER:
DIETER LENZ
                 
10.10.2021 Nr.31
  Länge: 05'59"  
     
11.10.2021 Nr.32
  Länge: 10'46"  
     
12.10.2021 Nr.33
  Länge: 06'18"  
                 
     
     
"EIN ORT FÜR GERECHTIGKEIT?"
Zu den Prozessen gegen Hitlers willige Vollstrecker
      "DER HR IST HESSENS RADIO,
ANSPRUCHSLOS IM NIRGENDWO"
Über die Selbst-Simplifizierung eines Senders
      HEUTE:
"MEIN GELD ARBEITET NICHT MEHR"

"WIE WAR DAS IN DER DDR?"
TEIL 1
      "WIE WAR DAS IN DER DDR?"
TEIL 2
      "WIE WAR DAS IN DER DDR?"
TEIL 3
                 
07.10.2021 Nr.28
  Länge: 25'10"  
     
08.10.2021 Nr.29
  Länge: 13'39"  
     
09.10.2021 Nr.30
  Länge: 26'14"  
                 
           
"Die Schmidts wohnen schon lange nicht mehr hier!" ...       Im Betrieb meines Vaters schenkte mir der Weihnachtsmann zwei Bücher über Afrika ...       "Wir sind doch bloß weg, weil Vati schon weg war."

Mitmachen? Hier selber trommeln!
         
< ARCHIV ZURÜCK ZU >
                 
© 1993-2021 RBO - KJS
        Verantwortlich im Sinne des Presserechts
für Inhalt & Gestaltung dieser Website:
Klaus Jürgen Schmidt / Alter Schulweg 5 / D-31609 Balge
radiobridge@aol.com / Distanzierung